Kurse

Hier können Sie sich über mein Kursangebot informieren. Im Moment ist kein Kurstermin festgelegt.


---------------------


Rezepte und Gerichte

Es finden vor allem Nahrungsmittel Verwendung, welche in der Hauptsache zu den entsprechenden Funktionskreisen (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) zugeordnet werden und/oder über die entsprechende Geschmacksrichtung (sauer, bitter, süss, scharf oder salzig) die Energie zu den gewünschten Organen (wie Leber und Gallenblase, Herz und Dünndarm, Milz und Magen, Lunge und Dickdarm, Niere und Blase) leiten.

Die Gerichte in den warmen Jahreszeiten unterstützen vor allem Qi und Yin (Säfte), die Gerichte in den kühlen und kalten Jahreszeiten mehrheitlich das Qi und das Yang (Wärme) der Organe und des gesamten Organismus. So können wir uns stärken und vor den herrschenden, klimatischen Faktoren schützen.

Herbst-Gericht

Stärkt Qi und Yin der Lunge:

Ganzes Herbst-Gericht anzeigen  Rezept anzeigen  

Spätsommer-Gericht

Stärkt Qi der Milz, sowie Qi und Yin des Magens:

Ganzes Spätsommer-Gericht anzeigen  Rezept anzeigen  

Sommer-Gericht

Stärkt Qi und Yin des Herzens:

Ganzes Sommer-Gericht anzeigen  Rezept anzeigen  

Frühlings-Gericht

Stärkt Qi und Yin der Leber (indirekt über den Shengzyklus):

Ganzes Frühlings-Gericht anzeigen  Rezept anzeigen  

 

Winter-Gericht am 10-jährigen Jubiläum im Brunnenhof

Wir kochen gemeinsam nach den Regeln der TCM und stärken vor allem die Nierenenergie (Winter):

Ganzes Winter-Gericht anzeigen  Rezept anzeigen